Professionell Sichtbar

Die Online-Akademie für kommunizierende Wissenschaftler*innen

Werde als Wissenschaftler*in online sichtbar, präsentiere deine Forschung und vernetze dich innerhalb deiner Wissenschaftscommunity – für mehr Wertschätzung und Erfolg als Doktorand*in, Postdoc oder Professor*in.

Beginne jetzt mit digitaler Wissenschaftskommunikation!
Du hast wenig Zeit, fragst dich, welcher Kanal der richtige ist und was genau du über deine Forschung online berichten kannst? Mit dem Online-Kurs „Professionell Sichtbar“ baust du dir Schritt für Schritt deine Online-Präsenz als Forscher*in auf.

Ab zur Warteliste

Sichtbar werden als Wissenschaftler*in – noch ein Punkt auf deiner ToDo-Liste?

Du bist mit deiner Promotion oder Habilitation, dem Schreiben von Anträgen und der Vorbereitung deiner Seminare mehr als ausgelastet.
 
Trotzdem hast du das Gefühl, dass dir Chancen entgehen, wenn du nicht endlich als Wissenschaftler*in sichtbarer wirst?
 
Du hast hier und da ein Online-Profil, aber in deiner Kommunikation fehlt der rote Faden?

Imposter-Syndrom lässt grüßen…

So wie dir geht es vielen. Sie würden gerne ihre Forschung nach außen kommunizieren. Aber dann kicken die Selbstzweifel: Habe ich wirklich (schon) etwas zu sagen? Interessiert das jemanden da draußen? Ruiniere ich mir damit mein seriöses Image als Wissenschaftler*in?
 
Wäre es nicht schön, wenn du wüsstest, wie du das alles kompetent hinbekommst?

Hochschulerfahrung

Jahre erfolgreich selbstständig

Workshops und
1:1 Mentoring-Sessions

Wissenschaftler*innen als
Coach & Mentorin begleitet

Die Lösung:
Professionell Sichtbar – Das 12-Wochen-Programm für den Aufbau deiner Sichtbarkeit als Wissenschaftler*in trotz hektischem Forschungsalltag.

Direkt umsetzbar. Für alle Karrierestufen. Studienbasiert.

 
Die Online-Akademie begleitet dich und viele andere Wissenschaftler*innen zuverlässig beim Schritt in die Online-Sichtbarkeit. Das Programm startet im Herbst 2024.
Ab zur Warteliste

Hey, ich bin Susanne, Sichtbarkeits-Mentorin für deinen erfolgreichen Start in die digitale Wissenschaftskommunikation.

Die Sichtbarkeit deiner Forschung öffnet dir viele Türen. Als kommunizierende*r Wissenschaftler*in wirst du über die Grenzen deines Instituts hinaus wahrgenommen. Journalist*innen fragen dich für Interviews und Panel-Talks an. Du wirbst leichter Fördergelder ein. Bei Bewerbungen und Berufungen sind deine Kommunikations-Skills ein unschlagbarer Vorteil. Politisch und gesellschaftlich nutzt du deine Stimme, um etwas zu bewegen. Und du begeisterst Menschen da draußen für wissenschaftliche Zusammenhänge.
 
Ich wünsche mir für dich, dass dir genau das gelingt, was du mit deiner Online-Kommunikation erreichen möchtest. 
 
Doch der Weg dahin erfordert Durchhaltevermögen. In den mehr als 100 Workshops und 1:1 Mentoring-Sessions, in denen ich mit über 1.000 Wissenschaftler*innen sprechen konnte, fiel mir auf, dass es mehr braucht als kurzfristigen Input.
 
Und zwar einen Rahmen, in dem du als Wissenschaftler*in Strategien überprüfen und reflektieren, dich mit anderen austauschen und kontinuierlich an deiner Sichtbarkeit arbeiten kannst.
 
Aus diesem Grund habe ich Professionell Sichtbar entwickelt. 
Das perfekte Programm mit einer Mischung aus Wissen, Support und Community – genau das, was du für das Sichtbar werden als Wissenschaftler*in brauchst.
 
Susanne, lass uns loslegen!

Professionell Sichtbar
Dein Wisskomm-Setup als Forscher*in

Vergiss unpersönliche E-Learning-Angebote. In der Online-Akademie Professionell Sichtbar bekommst du das 1×1 der Wissenschaftskommunikation, eine lebendige Wissenschaftscommunity und dein Personal Branding als Wissenschaftler*in aus einer Hand!
 
Dass digitale Wissenschaftskommunikation umfangreiches Know-How voraussetzt, weißt du. 
 
Dass die Ideen für Social-Media-Posts allein im stillen Kämmerlein nicht aus dir heraussprudeln, hast du bereits erlebt.
 
Und dass du neben deiner Forschung auch dich als Wissenschaftler*in (be-)greifbar machen musst, ist dir ebenfalls bewusst.
 
Professionell Sichtbar ist die All-In-One-Lösung für clevere Wissenschaftskommunikation und das Sichtbar werden als Wissenschaftler*in. 

Du bekommst:

Das erwartet dich bei Professionell Sichtbar

Ein Schritt-für-Schritt-Fahrplan für dein Selbstmarketing als Wissenschaftler*in

Selbstmarketing
Wir machen dich
als Forscher*in zur Marke:

  • deine Positionierung
  • positives Mindset
  • persönliche Werte
  • Ziel erarbeiten
  • Sichtbarkeitstyp herausfinden
  • Zielgruppe festlegen
  • Online-Profile
  • deine Expert*innen-Themen
  • deine Ressourcen
  • Kommunikationsstil

Digitale Wissenschaftskommunikation
Das 1×1 der Wissenschaftskommunikation. Übersichtlich. Praxisorientiert.

  • Relevante Wisskomm-Kanäle
  • Content-Ideen
  • Storytelling
  • Social-Media-Tools
  • Networking-Strategien
  • Zeitmanagement
  • Rechtliche Absicherung
  • Bildmaterial
  • Umgang mit Kritik & HateSpeech
  • Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis

Community-Power
Ein Netzwerk, das für Inspiration und Motivation sorgt.

  • Promovierende, Postdocs & Professor*innen
  • Live-Mentoring
  • Feedbackrunden
  • Social-Media-Coworking
  • Best-Practice-Beispiele

Das kannst du von
Professionell Sichtbar erwarten

  • ein nachhaltiges Sichtbarkeits-Konzept, das perfekt zu dir passt
  • Online-Profile, die mit Professionalität und Individualität überzeugen
  • wegweisende Kommunikationsfähigkeiten, egal wo du online unterwegs bist
  • ein solides Fundament an Wissen, das dich im Social-Media-Dschungel absichert
  • eine neue Leichtigkeit im Umgang mit digitaler Sichtbarkeit

Warum du Wissenschaftskommunikation 2024 neu denken solltest

Der Gesellschaft etwas zurückgeben. Sehr guter Ansatz. Die Menschen an Wissenschaft teilhaben lassen. Auf jeden Fall.
Aber: Wissenschaftskommunikation ist keine ausschließlich altruistische Aufgabe.
 
Fakt ist, du bekommst leider an vielen Stellen noch immer nicht ausreichend Wertschätzung für deine Arbeit als Wissenschaftskommunikator*in.
 
Mein Vorschlag: Lass uns Wissenschaftskommunikation neu denken. Frag dich, wie auch du ganz persönlich davon profitieren kannst. 
 
Die Verbindung von Wisskomm und authentischem Selbstmarketing ist kein Widerspruch.
 
Das persönliche Netzwerk in der Wissenschaftscommunity auszubauen und die eigene Wissenschaftskarriere mit guter, strategischer Kommunikation voranzutreiben, ist ein Win-Win für alle Seiten.
Susanne, lass uns loslegen!

+ + + BONUS + + +

Für alle Wartelisten-Teilnehmer*innen

Einkommensströme durch Wisskomm

Geld verdienen mit Wissenschaftskommunikation?
Im Bonusmodul „Einkommensströme“ – ausschließlich für Wartelisten-Teilnehmer*innen – lernst du, wie du dir mit digitaler Wissenschaftskommunikation ein zusätzliches Einkommen aufbauen kannst. Hol dir die exklusiven Tipps!

Mockup twitter

Canva-Vorlagen für dein Hintergrundbild bei X, Mastodon, Bluesky und LinkedIn

Städteskylines oder Landschaftsbilder als Profil-Header sagen nichts über deine Kompetenzen aus. Nutze die Hintergrundbilder bei X, Mastodon, Bluesky oder LinkedIn, um auf einen Blick deine Expertise als Wissenschaftler*in zu zeigen. Du bekommst 10 Canva-Vorlagen für deinen Profil-Header, die du nach deinen Wünschen anpassen kannst. Optimiere dein Profil mit professionellen Hintergrund-Grafiken!

Keine Sorge, du hast 2 Jahre Zugriff auf alle Inhalte von Professionell Sichtbar und kannst die Module in deinem eigenen Tempo bearbeiten. Live-Mentoring-Sessions stehen dir im Nachhinein als Aufzeichnung zur Verfügung.

Perfekt, ich will auf die Warteliste!

Das sind die nächsten Schritte

Klicke jetzt auf den Button „Ich möchte auf die Warteliste“. Dann kannst du sicher gehen, dass du den Start von Professionell Sichtbar nicht verpasst.

Im Anschluss erhältst du eine E-Mail, in der du deine Anmeldung zur Warteliste noch einmal bestätigen musst.

Du bekommst rechtzeitig zum Start der Online-Akademie per E-Mail Bescheid und kannst dich vor allen anderen für das Programm anmelden.

Zusammenfassung:
alles auf einen Blick

Werde JETZT sichtbar!

Warte nicht darauf, bis du dich bereit dazu fühlst. Dieser Punkt wird nicht kommen. Mach dich auf den Weg und lerne mit Professionell Sichtbar, wie du dich als Wissenschaftler*in überzeugend online präsentieren kannst. Egal, ob und wie viele Paper du schon veröffentlicht hast.

Beginne jetzt und profitiere für deine gesamte Karriere als Wissenschaftler*in davon!

Unverbindlich in die Warteliste eintragen